Über

Unter dem Label FORMSCHÖN fertige ich Geschirr und alltägliche Gegenstände aus Steinzeug. In einem alten Fuhrwerkerhaus in Gumpoldskirchen, einem kleinen Weinort nahe Wiens, befindet sich meine Werkstatt. Hier forme ich jedes Stück per Hand, gebe dem Ton ausreichend Zeit zum Trocknen und brenne anschließend auf bis zu 1230 Grad, wodurch das Geschirr sehr widerstandsfähig wird. Es lässt sich dann im Hausgebrauch im Backofen erhitzen und im Geschirrspüler bedenkenlos waschen. 


Meinen Stil beschreibe ich als eine Mischung aus Genauigkeit und Unvollkommenheit. Mit der Schönheit des Unregelmäßigen setze ich einen Kontrast zum perfekten Anspruch der Industrieware. Ich widme jedem Teil viel Liebe und Begeisterung. Jedes Stück ist von Hand geformt und den Abdruck der Berührung im Entstehungsprozess lasse ich gerne sichtbar. Das unterstreicht den ursprünglichen Charakter meiner Produkte. Bei Farbe, Form und Struktur lasse ich mich gerne von der Natur inspirieren.

 

Neben meinen Serien entstehen auch immer wieder individuelle Anfertigungen für Kunden – große Kaffeetassen, die genau unter die Espressomaschine passen oder das Geschirr, das in der Farbe der Küche gehalten ist. Ich freue mich über eine Anfrage oder einen Besuch in meiner Werkstatt!